Vorderweißenbach wird Mitglied der Tourismusmarke Mühlviertel

Wichtige Beschlüsse fassten der Vorstand bzw. die Vollversammlung des Tourismusverbandes Vorderweißenbach: Das Schmankerldorf wird Teil der Tourismusmarke Mühlviertel.

LOGO MuehlviertelKonkret ist der Beitritt ab dem Jahr 2016 geplant. Entscheidend dafür ist die Chance, die Marke „Schmankerldorf“ nachhaltig im touristischen Geschehen des Mühlviertels zu verankern. „Das Schmankerldorf bzw. die vorbildhafte Kooperation seitens der Gastronomie finden inzwischen auch überregional Anerkennung. Vor diesem Hintergrund war der Beitritt ebenso wenig keine Frage wie vor dem geplanten Regions-Schwerpunkt in Sachen Bier“, sagen Tourismusobmann Bernhard Haudum und sein Stellvertreter Siegfried Thumfart.

Durch den beschlossenen Beitritt zur Marke Mühlviertel stehen Vorderweißenbach in Zukunft zahlreiche Möglichkeiten der Vermarktung offen. Damit sollen zusätzliche Gäste nach Vorderweißenbach kommen und die touristische Wertschöpfung weiter ausgebaut werden.